Loading...

Südwestfalen startet durch: Gute Beispiele aus der Region gesucht!

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) möchte mit guten Beispielen aus der Wirtschaft im Märkischen Südwestfalen zeigen, wie man sich mit dem „neuen Normal“ in der Corona-Krise arrangiert hat. „Wie funktionieren die neuen Geschäftsmodelle in der Industrie, im Einzelhandel, im Restaurant oder bei Dienstleistungen. Die SIHK sucht Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region, die zeigen, wie sie wieder durchstarten“, appelliert SIHK Hauptgeschäftsführer Dr. Ralf Geruschkat an alle Unternehmerinnen und Unternehmer, sich an der Kampagne zu beteiligen und der Wirtschaft ein Gesicht zu geben.

Wer kann an der Kampagne #GemeinsamDurchstarten teilnehmen? Jedes Unternehmen aus dem Märkischen Südwestfalen ist eingeladen daran teilzunehmen. Was ist das Ziel der Kampagne? Unternehmerinnen und Unternehmer im Märkischen Südwestfalen können mit kurzen Statements Fotos und Videos aufzeigen, wie Sie erfolgreich durch die Corona-Krise kommen und wieder durchstarten. Mit den Geschichten zu spannenden Geschäftsmodellen, innovativen Ideen und neuen Wegen soll den Menschen in Südwestfalen Mut und Zuversicht gegeben werden, sich mit der neuen Situation zu arrangieren und gemeinsam in Südwestfalen wieder durchzustarten.

Informationen zur Kampagne #GemeinsamDurchstarten unter www.sihk.de/gemeinsamdurchstarten.

Von | 2020-07-07T08:58:20+02:00 7. Juli 2020|Kategorien: Allgemein|Tags: , , |0 Comments