Loading...

Reminder politischer Roundtable – „Junge Wirtschaft politisch engagiert (?)! – Chancen und Hindernisse“

Liebe Kreisgeschäftsführer,
Liebe Keissprecher,
Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,

wir möchten an unseren politischen Roundtable nächste Woche Dienstag erinnern.

im September 2020 hat NRW die Wahl! Viele wichtige Rahmenbedingungen für die Wirtschaft werden vor Ort in den Kreisen, Städten und Gemeinden gesetzt. Damit hat die Kommunalpolitik entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung von Standorten und Unternehmen.

Kurz vor Beginn der heißen Wahlkampf-Phase richten wir unseren Fokus auf das politische Engagement. Bei einem “virtuellen Roundtable” sprechen wir über Chancen und Hinderungsgründe des politischen Engagements junger Unternehmer und Führungskräfte:

“Junge Wirtschaft politisch engagiert (?)! – Chancen und Hindernisse”
16.06.2020, 18:30 – 20:00 Uhr
Video-Konferenz

Teilnehmer unserer Gesprächsrunde sind der Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Nacke und der Unternehmer und Bürgermeister Raphael Wardecki sowie unser Landesvorsitzender Thomas Müller.

Dr. Stefan Nacke ist u.a. Vorsitzender der Enquete-Kommission „Stärkung der Parlamentarischen Demokratie”, die sich auch ganz explizit mit der politischen Partizipation gesellschaftlicher Gruppen auf lokaler Ebene befasst. Hier erhalten wir einen ganz aktuellen Einblick in die bisherigen Ergebnisse und Schlussfolgerungen
Raphael Wardecki ist als Unternehmer und Wirtschaftsjunior im Kreis Lippe aktiv. Seit 2019 ist er zudem Bürgermeister seiner neuen Wahlheimat Boltenhagen an der Ostsee. Er wird uns über seine spannenden Erfahrungen in der Kommunalpolitik berichten.

In einem offenen und konstruktiven Dialog wollen wir aus der Sicht junger Unternehmer und Führungskräfte über Chancen und positive Erfahrungen beim politischen Engagement vor Ort sprechen. Genauso werden wir auch mögliche Berührungsängste zwischen Wirtschaft und Politik und andere Hinderungsgründe thematisieren, die einem politischen Engagement möglicherweise im Wege stehen. Natürlich wollen wir dabei auch Eure Erfahrungen, Impulse und Fragen mit einbeziehen. Über einen parallelen Chat und ggf. auch über die Videokonferenz könnt Ihr Euch aktiv am Roundtable beteiligen.

Wir freuen uns über Eure Anmeldung per Mail mit Vor-, Nachname und E-Mail Adresse bis zum 14.06.2020 an
wjnrw@bergische.ihk.de.

Die Zugangsdaten für die Videokonferenz erhalten alle angemeldeten Teilnehmer rechtzeitig vorab.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Hahne (Ressort Politik) & Thomas Müller (Landesvorsitzender)

Von | 2020-06-12T08:51:29+02:00 12. Juni 2020|Kategorien: Allgemein, Know How Transfer|Tags: , , |0 Comments