Loading...

Jeannine Budelmann zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt

Jeannine Budelmann zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt

Wirtschaftsjunioren NRW auf Bundesebene stark vertreten

Die 32jährige Unternehmerin und Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren (WJ) in Nordrhein-Westfalen Jeannine Budelmann wurde am 21. September 2019 von der Delegiertenversammlung der Wirtschaftsjunioren Deutschland zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt. Sie wird das Amt am 1. Januar 2020 antreten. Die amtierende Landesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren NRW resümiert: „Es war ein spannender Wahltag und ich freue mich sehr über das Vertrauen, das die Wirtschaftsjunioren in mich gesetzt haben. Es warten neue Aufgaben auf mich und ich werde mich mit vollem Elan dafür einsetzen, der Stimme der jungen Wirtschaft mehr Gehör zu verschaffen!“

Die Münsteranerin ist Geschäftsführerin der Budelmann Elektronik GmbH und hat sich bei den Wirtschaftsjunioren NRW in diesem Jahr stark für eine bessere Vernetzung zwischen Wirtschaft und anderen gesellschaftlichen Akteuren eingesetzt. Die verbleibende Zeit bis zum neuen Amt will sie aber nutzen, um auch in NRW noch einmal Akzente zu setzen: „Wir sind ein starker Landesverband und sollten unsere Arbeit noch viel stärker in die Öffentlichkeit tragen!“

Lüdenscheid im September 2019
Weiter Informationen finden Sie unter: wjnrw.de
Von | 2019-09-26T12:14:38+02:00 26. September 2019|Kategorien: Allgemein|0 Comments