Loading...

Einladung WJNRW MeetUp am 1.10.19 in Heiligenhaus

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren,

der Ressortleiter Unternehmertum des NRW-Landesverbandes, Robin Clemens, organisiert in Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren Niederberg am 1. Oktober 2019 in den Räumen der Kiekert AG in Heiligenhaus eine neue und spannende Veranstaltung der erfolgreichen MeetUp-Reihe.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Roland M. Schüren und Matthias Kellersohn zwei spannende Speaker für unsere Impuls-Vorträge zum aktuellen Thema „Nachhaltiges Unternehmertum“ gewinnen konnten.

Datum: Dienstag, 1. Oktober 2019
Uhrzeit: ab 18.30 Uhr
Ort: Kiekert AG | Höseler Platz 2 | 42579 Heiligenhaus
Thema: „Nachhaltiges Unternehmertum“

Impulsvortrag von Roland M. Schüren: „Von Tradition bis zur E-Mobilität“
Die über hundertjährige Hildener Traditionsbäckerei „Ihr Bäcker Schüren“ legt höchsten Wert auf die Verwendung natürlicher, qualitativ hochwertiger Rohstoffe sowie viel Handarbeit und Know-How. Das mehrfach hoch prämierte Energiekonzept gilt als einzigartig, innovativ und zukunftsweisend und wurde bereits als Best-Practice Beispiel in ganz Deutschland und sogar bei der EU in Brüssel vorgestellt. Die 18 Filialen und Großkunden im Raum Düsseldorf werden ausschließlich mit Erdgas- und Elektrofahrzeugen beliefert, die überwiegend mit Strom aus der eigenen Photovoltaik-Anlage geladen werden. Durch dieses Konzept konnte das Unternehmen ihre eigene CO2-Produktion um 91 Prozent reduzieren und spart hierdurch mehr als 50 Prozent Energie ein.

Matthias Kellersohn, Kiekert AG: „Auswirkungen des Nachhaltigkeitstrends: Einfluss der E-Mobilität auf einen Automobilzulieferer“
Der Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Heiligenhaus ist Technologieführer bei automobilen Schließsystemen und mit 6.500 Mitarbeiterin in zehn Ländern präsent. Die über 160-jährige Unternehmensgeschichte ist geprägt durch nicht nachlassende Innovationskraft und Freude am Fortschritt. Der Fokus der Produktentwickler liegt u.a. auf der Gewichtsreduktion von Türschlössern un Antrieben, wie z.B. durch nachhaltiges Produktdesign sowie ressourcenschonende Produktions- und Logistikkonzepte. So leistet das Unternehmen einen konkreten Beitrag dazu, die CO2-Ziele der Kunden zu erreichen.

Diskutiert mit und tauscht Euch aus beim anschließenden Imbiss! Eure Anmeldung kann direkt per E-Mail unter Angabe Eures Namens und Juniorenkreises an die Landesgeschäftsstelle (j.leuther@wjnrw.de) erfolgen. Der Anmeldeschluss ist der 23. September 2019. Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme und einen spannenden Abend mit Euch!

Mit besten Juniorengrüßen

Robin Clemens
Ressort Unternehmertum
der Wirtschaftsjunioren NRW

Von | 2019-09-10T11:05:08+02:00 10. September 2019|Kategorien: Juniorenabend|0 Comments