Loading...

Mit Albert in der Praxis von Dr. Dimitrios Panteloglou

Dritt- und Viertklässler aus dem offenen Ganztag der Herscheider Grundschule Hüinghausen bei ihrem ALBERT-Event in der Praxis des Lüdenscheider Allgemeinmediziners Dr. Dimitrios Panteloglou (links hinten: Dr. Panteloglou mit seinem Team, rechts hinten: Nadine Brüggendieck und Giorgio Occhipinti von den Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid).

Mit Albert in der Praxis von Dr. Dimitrios Panteloglou

Einen spannenden Vormittag erlebten elf Dritt- und Viertklässler aus dem offenen Ganztag der Herscheider Grundschule Hüinghausen bei einem sogenannten „Albert“-Event, zu dem sie die Vereine Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid e.V. und Wirtschaftskreis Lüdenscheid eingeladen hatten. Begleitet von Stoffpuppe Albert und bekleidet mit T-Shirts, die sie als Nachwuchsforscher auszeichneten, waren sie in der Praxis des Allgemeinmediziners Dr. Dimitrios Panteloglou in Lüdenscheid zu Besuch, um hautnah den Alltag eines Arztes zu erleben.

Viel Mühe hatte sich Panteloglou gemeinsam mit der leitenden medizinischen Fachangestellten Gabriele Küper und den Praktikantinnen Anastasia Vruftsi und Gizem Bayat gegeben, um den Kindern einen interessanten Ausflug zu präsentieren. Sie lernten die Praxis kennen, die inzwischen aus zwei großen Bereichen besteht – einmal für Termine und einmal für eine offene Sprechstunde. Schließlich hatten sie die Terminpraxis für sich allein und erfuhren dort einiges darüber, wie ein Arzt seine Patienten untersucht. Für die praktische Veranschaulichung hatten die Grundschüler eigene Stofftiere mitgebracht. Jedes Kind erhielt für die Untersuchung ein eigenes Stethoskop. Außerdem übten die Kinder das Verabreichen von Spritzen und das Anlegen von Verbänden. Höhepunkt war die Möglichkeit, das Herz eines Patienten, der sich dafür zur Verfügung gestellt hatte, mit Ultraschall zu untersuchen.

Panteloglou freute sich über die große Aufmerksamkeit der Kinder, die mit viel Eifer dabei waren – der menschliche Körper war auch gerade Thema des Unterrichts, wie die OGS-Betreuerinnen Petra Rather und Liane Haase berichteten. Mit Muffins und Getränken gestärkt fuhren die Kinder zurück nach Herscheid. Schulklassen oder Kindergarten-Gruppen aus dem Einzugsgebiet der Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid, die sich im Rahmen des Hauses der kleinen Forscher besonders engagieren, können sich mit ihren Projekten für einen solchen Ausflug bewerben.

Albert in der Praxis Panteloglou
Der Lüdenscheider Allgemeinmediziner Dr. Dimitrios Panteloglou hatte für die Dritt- und Viertklässler aus dem offenen Ganztag der Herscheider Grundschule Hüinghausen ein ALBERT-Event ausgerichtet.

Text: Bettina Görlitzer, Lüdenscheid
Bild: Bettina Görlitzer, Lüdenscheid

Von | 2019-05-02T15:05:52+02:00 2. Mai 2019|Kategorien: Allgemein|Tags: |0 Comments